Die Hochzeit,

für viele der schönste Tag im Leben. Der Traumpartner/in hat um die Hand angehalten bzw. hat JA gesagt. Nun steht also einer Hochzeit mit allem drum und dran nichts mehr im Weg. Doch Vorsicht, eine Hochzeit zu planen ist durchaus eine Herausforderung, die eine Menge Tücken aufweisen kann. Nicht umsonst gibt es mittlerweile viele professionelle Wedding-Planer, die einem den Stress und Ärger  abnehmen.

So steht es auch um die Hochzeitsfotos. Sicherlich können Tante und Onkel den sogenannten „schönsten Tag im Leben“ festhalten, allerdings ist die Enttäuschung um so größer, wenn die Bilder nicht das erlebte wiederspiegeln.

Es empfiehlt  sich also bereits im Vorfeld um einen richtigen Fotografen zu bemühen. Hier sei gesagt, dass eine gute  Planung die halbe Miete ist. Gute Hochzeitsfotografen sind in der Regel bereits im Vorfeld lange ausgebucht. Daher empfiehlt es sich, rechtzeitig den Kontakt zu suchen, damit man am Tag x nicht die böse Überraschung erlebt.